Afrika Welt Reisen 

          und  AFARA  Bücher

            Reisen von Mensch zu Mensch

                      mit einem guten Buch

 

 

 

 

    Home  

   Afrika Welt Reisen

    AFARA-Bücher     Aktivitäten:  Kameltrekking, Meharée  Wandern, Trekking

Expedition, Rundreise

Bus, Geländewagen  

   Flüge 

  Fähren

 Buchen leicht gemacht

Aktualisiert: 19.06.2018

    

Service-Telefon  09131/30 46 50 Info@Afrika-Welt.de

    

       Afrika Karte

           Länder:

 

Nordafrika Maghreb Sahara

Algerien

Ägypten

Libyen

Marokko

Tunesien

Mali

Mauretanien

Niger

Tschad

Sudan

 

ALGERIEN - Info

vom Mittelmeer zur Sahara

 

OSTAFRIKA

Äthiopien

Kenia

Ruanda

Tansania/

Sansibar

Uganda

  

     buchhandel.de – Zum Klick gibts meine Buchhandlung

 

Südliches Afrika

Angola

Botswana

Madagaskar

Malawi

Mauritius

Mosambik

Namibia

Reunion

Sambia

Seychellen

Simbabwe

Südafrika

 

 

WESTAFRIKA

Benin

Burkina Faso

Gabun

Gambia

Ghana

Guinea

Kamerun

Kap Verden

Liberia

Nigeria

Sao Tomé

Senegal

Sierra Leone

Togo

Zentralafrikan.Rep.

 

      

 

      

Reise-Service

Parkplatz am Airport

Service zum Flug

Afrika Verkehrsämter

Gesundheit

Reiseschutz

Auswärtiges Amt

UNESCO Welterbe 

Wetter

 

 
 
Blogs
AfrikaMagazin
MaghrebMagazin

 

 

 

 

 

 

 

 

MALAWI - Kleine Malawirundreise Süd   

11Tage                                                                                                          ReiseNr. LIL1b

 

   Reiseinformationen    Tourverlauf    Reisepreis      Malawi-Info   Kulturreisen    Erlebnisreisen

 

 

 

Erlebnisreise mit bequemen Geländefahrzeugen und naturnahen Zeltübernachtungen. Am Puls der Natur führen wir Sie durch ein wenig besuchtes, kleines Land im Osten Afrikas. In wohl bemessenen Tagesetappen erkunden wir die wichtigsten Nationalparks und fahren zu den interessantesten Orten. Die Vielfalt der Naturschönheiten Malawis und die Ursprünglichkeit seiner Bewohner ist eine Herausforderung für Entdeckernaturen. Eine Reise voller Erlebnisse mit relativ kurzen Fahrstrecken und viel Zeit für Tierbeobachtungen, Fotografieren, Baden und Genießen.
 

Lilongwe - Cape Maclear -  Liwonde Nationalpark - Zomba Plateau - Mulanje Bergmassiv - Lengwe Nationalpark - Malawisee - Lilongwe

 

 

Tourverlauf:

 

.

1. Tag: Abflug von Deutschland

2. Tag: Hauptstadt Lilongwe - Cape Maclear
Ankunft in Malawi. Begrüßung am Flughafen. Wir treffen uns in Cape Maclear (Anfahrt ab Lilongwe kostenlos, wird organisiert). 


3. Tag: Liwonde Nationalpark
Es geht nach Süden. Der Liwonde Nationalpark ist der Laufsteg der malawischen Tierwelt. Hier bleiben wir zwei Nächte und schlafen auf einem nicht eingezäunten Gelände. In der Nähe des größten Flusses des Landes, dem Shire, gibt es Flusspferde, viele Vögel und Affen zu sehen, manchmal auch Elefanten. Mit etwas Glück können wir am Abend die Laute der Hyänen hören. Wer möchte, kann zu einer Nachtsafari aufbrechen (Fremdveranstaltung).

4. Tag:  Liwonde Nationalpark, Shire Fluss

Tags gibt es die Möglichkeit zu einer sehr empfehlenswerten Bootsafari (Fremdveranstaltung). Krokodilen und Flusspferden, zahlreiche Wasservögeln und Waranen, manchmal Elefanten, kommt man im sicheren Boot ziemlich nah. Am Nachmittag begeben wir uns entlang der tierreichen Schlaufen und Buchten des Shire-Flusses auf eine ausgedehnte Pirschfahrt und halten Ausschau nach Kuhantilopen, Wasserböcken, Rappenantilopen und zahlreichen Vögeln. FMA


5. Tag: Zomba
Die ehemalige Hauptstadt Zomba und das dahinter liegende Plateau sind unsere nächsten Ziele. An unserem Weg liegt die älteste Residenz der Präsidenten und das alte Parlament. Beide sind von außen zu sehen. Auf einer gut ausgebauten Panoramastraße erklimmen wir das kühle Plateau mit seiner immergrünen tropischen Vegetation. Ein Spaziergang an einem Gebirgsbach entlang führt uns zu Baumfarnen und schönen Aussichtspunkten. FMA

6. Tag: Mulanje Bergmassiv
Durch die Phalombe- Ebene steuern wir dem gewaltigen Mulanje Massiv entgegen. Mit 3002 m ist der Sapitwa die höchste Erhebung zwischen dem Kilimanjaro in Kenia und den Drakensbergen in Südafrika. Ein Forstschutzgebiet am Fuße des Mulanje Berges ist unser Ziel, und wir beziehen unser Quartier auf 800 Höhenmetern. Am Nachmittag spazieren wir durch einen prächtigen Wald bis zu einem Wasserfall. Das frische Gebirgswasser sorgt für angenehme Abkühlung.

7. Tag: Blantyre - Shire Tal - Lengwe Nationalpark

An fotogenen Teeplantagen entlang gelangen wir nach Limbe und Blantyre, die Industrie und Handelszentren des Landes. Eine panoramareiche Bergstrecke führt uns hinunter in das heiße Shire Tal, zum südlichsten Punkt unserer Reise. Wir besuchen den wenig bekannten Lengwe Nationalpark. Seine besondere Attraktion ist einen Hochsitz, von dem aus man Wildtiere an einem Wasserloch beobachten kann. Häufig sieht man die sonst in Malawi seltenen Nyala-Antilopen. Es gibt auch Impalas, Kudus, Affen, Büffel, Buschschweine und vielleicht auch die winzige Suni-Antilopen zu beobachten. FMA


8. Tag: Senga Bay Malawisee
Unter strohbedeckten Ständen verkaufen Händler ihr holzgeschnitztes Kunsthandwerk.
Wir erreichen Senga Bay am Malawi-See. Zum Ende unserer Reise können wir hier an einem feinsandigen Strand nochmals entspannen und im klaren Wasser baden. Wir übernachten in der Nähe des Livingstonia Beach Hotels, an dessen einladender Strandbar kalte Getränke serviert werden. FMA

 
9. Tag: Malawisee
Badetag am Malawisee. Der Tag steht zur freien Verfügung. Wer etwas unternehmen möchte, kann die umliegenden Hügel mit ihrer Natur und ihren Ansiedlungen erkunden oder sich im Wasser tummeln: schnorcheln, Boot fahren, tauchen. Es gibt Gelegenheit, kunstvolle holzgeschnitzte Reiseandenken zu erstehen. FMA


10. Tag: Rückflug nach Deutschland
Am Morgen fahren wir zum Flughafen nach Lilongwe und beenden dort unsere erlebnisreiche Reise durch das kleine Land Malawi, das auf wenig Landesfläche viel Abwechslung und Erholung zu bieten hat.

Flugplanbedingt gibt es auf dem Rückflug eine Übernachtung in Addis Abeba (Äthiopien).

11. Tag: Ankunft in Deutschland

 

 

Reiseinformationen

 

 

Teilnehmer   3 - 8 Personen

 

Zuschläge:

Einzelzelt:  Euro 60,- 

 

Leistungen:

Der Preis bezieht sich auf eine Campingreise im 2-Personen-Zelt

Flughafentransfer in Malawi

Transport im geländegängigen Fahrzeug
Vollverpflegung durch den eigenen Safarikoch

Trinkwasser

Parkeintritte

Unterkunft im geräumigen 2-Personen-Zelt (Belegung mit 2 Personen).

Deutschsprachige Reiseleitung.

(F= Frühstück, M= Mittagsbrotzeit, A= Abendessen)

 

Nicht inklusive:
Flug

Fremdveranstaltungen

Mahlzeiten in Restaurants, Getränke (außer Kaffee, Tee und Wasser) Trinkgelder

persönliche Ausgaben

 

Visagebühren für Österreicher, Schweizer und andere nichtdeutsche Staatsbürger. (Deutsche zahlen in Malawi kein Visum)

 

Verpflegung
Wir bieten Vollverpflegung bestehend aus Frühstück, einer Brotzeit zu Mittag und einem warmen, reichhaltigen Abendessen, das unser eigener Koch am Holzkohlenfeuer zubereitet. An Getränken bieten wir morgens zum Frühstück Tee und Kaffee. Wasser steht den ganzen Tag über zur Verfügung.

 

 

Hinweise:                                           

 

 

Impfungen   nicht vorgeschrieben, ganzjähriges Malariarisiko.

 

Witterungs- und verkehrsbedingte Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Es gelten die Informationen und AGB des Veranstalters.

 

Die beste Reisezeit für diese Campingtour ist die Zeit von Mai bis Anfang Dezember.

 

Klima
Malawi liegt am äußeren Rand der Tropen. Je nach Höhenlage können die klimatischen Unterschiede zwischen den verschiedenen Regionen und zu jeder Jahreszeit beträchtlich sein. Im unteren Shiretal und entlang des Malawisees und in den Savannen ist es am wärmsten, im Bergland des Nyika Plateaus und auf dem Zomba Plateau ist es am kühlsten. Die jahreszeitlich bedingten Temperaturunterschiede sind aber längst nicht so groß wie in Deutschland. In Malawi sind Juni und Juli die kühlsten Monate, mit kalten Nächten und trockenen und sonnigen Tagen. Die Temperaturen liegen dann nachts um 5 Grad und klettern am Tag bis auf 24 Grad. Die wärmsten Monate sind Oktober und November. Anfang Dezember beginnt die warme Regenzeit, die im Januar und Februar die höchsten Niederschläge hat. Im März wird es dann wieder trockener und ab Ende Mai auch deutlich kühler. Abgesehen von extremen Höhen- oder Tieflagen herrschen ganzjährig angenehme Temperaturen.

 

Reiseanforderungen
Um an unseren mehrwöchigen Reisen teilnehmen zu können, ist es nicht notwendig, die Konstitution eines Sportlers zu haben. Auch körperlich durchschnittlich leistungsfähige Menschen haben hier keine Probleme. Die Wanderungen und Fußsafaris sind freiwillige Angebote, vom Anspruch her leicht bis mittelschwer. Trittsicherheit ist jedoch erforderlich. Knöchelhohe Wanderschuhe sind nicht unbedingt notwendig, aber feste, schnürbare Schuhe sollten dabei sein. Ebenso ein Tagesrucksack mit Wasserflasche.

An- und Abreise
Die Flugdaten beziehen sich auf Flüge mit Ethiopian Airlines ab Frankfurt am Main. Es fliegen auch andere Gesellschaften nach Malawi, die wir von Afrika Welt Reisen gern für Sie buchen. Rail & Flytickets werden inklusive angeboten. Es kann zu Flugplanänderungen kommen. Die Termine verändern sich hierbei entsprechend, aber maximal bis zu plus/minus einem Tag.  

Unterbringung
Wir campen und schlafen in geräumigen 2-Personen-Zelten oder übernachten in einfachen und gemütlichen festen Unterkünften (Lodges).

 

Preisänderungen, Irrtümer und Unvorhergesehenes vorbehalten. Eine Haftung für die Inhalte der Texte wird nicht übernommen.

 

 

 

 

 Reisepreis pro Person:

 

 

Termine:                                           

2013
               01.05. - 11.05.2013  
Buchungsanfrage
               17.07. - 27.07.2013 
Buchungsanfrage          
               30.10. - 09.11.2013 
Buchungsanfrage

               20.11. - 30.11.2013  Buchungsanfrage
 

 

  ReiseNr. LIL1b  ab Euro 990,- Reise   zahlungspflichtig bestellen  

 

  Lodge bzw. Zelt/Lodge - Variante auf Anfrage

  Die internationalen Flüge buchen wir gern für Sie. Bitte anfragen.

 

  Informationen anfragen   bitte hier klicken

 

 

© Bilder und Text

 

oben

 

 

 NEUES ANGEBOT

 

Service-Telefon

  09131/30 46 50     Info@Afrika-Welt.de

 

Europa und Welt

 

 

Wellness, Beauty

 

 

Kreuzfahrten

 

 

Abenteuer

 

 

Bücher

 buchhandel.de – Zum Klick gibts meine Buchhandlung

 

 

 

Blog

FreizeitMagazin

  Impressum                   Datenschutz über uns               Unsere Philosophie  Buchen leicht gemacht Partner AGB

© Reisebüro  Afrika  Welt  Reisen, seit 2001   +  TEL.  09131  30 46 50  +   Info@Afrika-Welt.de 

   www.Afrika-Welt-Reisen.de    +  AFARA - Bücher über Afrika, Maghreb und arabischen Ländern     +    www.Algerien-Info.de